Impressum, Datenschutz, AGB

Impressum, Datenschutz
 
Angaben gemäß §5 TMG / verantwortlich für den Inhalt nach §55 Abs. 2 RStV:

Armin Doerfler
Silentservice
Bgm.-Kamhuber-Strasse 17
84431 Heldenstein

Telefon: +49 8636 2020950
Telefax: +49 8636 2020951
E-Mail: info (at) silentservice (dot) de
Webadresse: www.silentservice.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a UStG:
DE188271237

Geschäftszeiten: Montag - Freitag 09:00 - 17:00 Uhr CET


Haftungsausschluss

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewährleistung übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß §7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §8 bis §10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Die Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch den Betreiber der Seite erstellten bzw. verwendeten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der Zustimmung des jeweiligen Autors/Erstellers. Download und Kopie dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Inhalte Dritter werden als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
 
Haftung für Weiterleitungen / Links
Unser Angebot enthält u. U. Weiterleitungen / Links zu Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir die relevanten Weiterleitungen / Links umgehend entfernen.

Geltungsbereich
Nutzer erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Information über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer Daten durch den verantwortlichen Anbieter erhoben und verwendet werden. Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden die europäische Datenschutz-Grundverordnung EU-DSGVO, das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Erfassung allgemeiner Informationen
Mit jedem Zugriff auf dieses Angebot werden durch uns bzw. den Webspace-Provider automatisch Informationen erfasst. Diese Informationen, auch als Server-Logfiles bezeichnet, sind allgemeiner Natur und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person.
Erfasst werden unter anderem: Name der Webseite, Datei, Datum, Datenmenge, Webbrowser und Webbrowser-Version, Betriebssystem, der Domainname Ihres Internet-Providers, die sogenannte Referrer-URL (jene Seite, von der aus Sie auf unser Angebot zugegriffen haben) und die IP-Adresse.
Ohne diese Daten wäre es technisch teils nicht möglich, die Inhalte der Webseite auszuliefern und darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig. Darüber hinaus verwenden wir die anonymen Informationen für statistische Zwecke. Sie helfen uns bei der Optimierung des Angebots und der Technik. Wir behalten uns zudem das Recht vor, die Log-Files bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes nachträglich zu kontrollieren.
 
Umgang mit personenbezogenen Daten
Definition: Als personenbezogene Daten gelten alle Informationen, anhand derer eine Person eindeutig identifizierbar ist. Es handelt sich somit um Daten, die zu einer Person zurückverfolgt werden können.
Zu diesen personenbezogenen Daten zählen der Vorname und der Name, die Telefonnummer sowie die E-Mail-Adresse. Ebenso als personenbezogene Daten gelten Informationen zu Hobbies, Mitgliedschaften und Vorlieben sowie Internetseiten, die aufgerufen wurden.
Diese Daten werden vom Anbieter nur erhoben, genutzt und gegebenenfalls weitergegeben, sofern der Gesetzgeber dies ausdrücklich erlaubt oder aber der Nutzer in die Erhebung, Bearbeitung, Nutzung und Weitergabe der Daten einwilligt.
 
Registrierung auf unserer Webseite
Registrieren Sie sich auf unserer Webseite, um personalisierte Leistungen in Anspruch zu nehmen, werden personenbezogene Daten erhoben. Dazu zählen der Name, die Anschrift sowie die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse als Kontakt- und Kommunikationsdaten.
Die Anmeldung ermöglicht den Zugriff auf Leistungen und Inhalte, die nur registrierten Nutzern zur Verfügung stehen. Bei Bedarf haben angemeldete Nutzer die Möglichkeit, die im Rahmen der Registrierung genannten Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Auf Wunsch teilen wir Ihnen selbstverständlich mit, welche personenbezogenen Daten erhoben und gespeichert wurden. Darüber hinaus berichtigen oder löschen wir die Daten auf Anfrage, vorausgesetzt dem Anliegen stehen keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegen. Für Rückfragen sowie ihre Bitte um Korrektur oder Löschung der Daten nutzen Sie bitte die in dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktdaten.
Erbringung kostenpflichtiger Leistungen
Damit wir kostenpflichtige Leistungen erbringen können, fragen wir zusätzliche Daten ab. Das gilt zum Beispiel für die Angaben zur Zahlung.
Damit die Sicherheit Ihrer Daten während der Übertragung gewährleistet ist, arbeiten wir mit Verschlüsselungsverfahren (etwa SSL) über HTTPS, die den aktuellen Stand der Technik widerspiegeln.
 
Newsletter
Melden Sie sich für unseren Newsletter an, verwenden wir die von Ihnen eingegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck oder um sie über die für diesen Dienst oder die Registrierung relevanten Umstände zu informieren. Diese Daten geben wir nicht an Dritte weiter.
Für den Empfang des Newsletters bedarf es einer validen (gültigen) E-Mail-Adresse. Gespeichert werden zudem die IP-Adresse, über die Sie sich für den Newsletter anmelden und das Datum, an dem Sie den Newsletter bestellen. Diese Daten dienen uns als Nachweis bei Missbrauch, falls eine fremde E-Mail-Adresse für den Newsletter angemeldet wird. Um darüber hinaus sicherzustellen, dass eine E-Mail-Adresse nicht missbräuchlich durch Dritte in unseren Verteiler eingetragen wird, arbeiten wir gesetzeskonform mit dem sogenannten „Double-Opt-In“-Verfahren. Im Rahmen dieses Verfahren werden die Bestellung des Newsletters, der Versand der Bestätigungsmail und der Erhalt der Anmeldebestätigung protokolliert.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, Ihrer E-Mail-Adresse und deren Nutzung für den Newsletter-Versand zu widerrufen. Für den Widerruf stellen wir Ihnen in jedem Newsletter und auf der Webseite einen Link zur Verfügung. Sie haben außerdem die Möglichkeit, uns Ihren Widerrufswunsch über die in diesem Dokument genannten Kontaktmöglichkeiten mitzuteilen.
 
Kontaktformular
Wenn Sie uns über das Onlineformular oder per E-Mail kontaktieren, speichern wir die von Ihnen gemachten Angaben, um Ihre Anfrage beantworten und mögliche Anschlussfragen stellen zu können.
Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Unser Angebot umfasst mitunter Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter. Das sind zum Beispiel Karten, die von Google-Maps zur Verfügung gestellt werden, Videos von YouTube sowie Grafiken und Bilder anderer Webseiten. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufgerufen und dargestellt werden können, ist die Übermittlung der IP-Adresse zwingend notwendig. Die Anbieter (im Folgenden als „Dritt-Anbieter“ bezeichnet) nehmen also die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers wahr.
Auch wenn wir bemüht sind, ausschließlich Dritt-Anbieter zu nutzen, welche die IP-Adresse nur benötigen, um Inhalte ausliefern zu können, haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise gespeichert wird. Dieser Vorgang dient in dem Fall unter anderem statistischen Zwecken. Sofern wir Kenntnis davon haben, dass die IP-Adresse gespeichert wird, weisen wir unsere Nutzer darauf hin.
 
Cookies
Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies. Das sind Textdateien, die vom Server aus auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie enthalten Informationen zum Browser, zur IP-Adresse, dem Betriebssystem und zur Internetverbindung. Diese Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben oder ohne ihre Zustimmung mit personenbezogenen Daten verknüpft.
Cookies erfüllen vor allem zwei Aufgaben. Sie helfen uns, Ihnen die Navigation durch unser Angebot zu erleichtern, und ermöglichen die korrekte Darstellung der Webseite. Sie werden nicht dazu genutzt, Viren einzuschleusen oder Programme zu starten.
Nutzer haben die Möglichkeit, unser Angebot auch ohne Cookies aufzurufen. Dazu müssen im Browser die entsprechenden Einstellungen geändert werden. Informieren Sie sich bitte über die Hilfsfunktion Ihres Browsers, wie Cookies deaktiviert werden. Wir weisen allerdings darauf hin, dass dadurch einige Funktionen dieser Webseite möglicherweise beeinträchtigt werden und der Nutzungskomfort eingeschränkt wird. Die Seiten http://www.aboutads.info/choices/ (USA) und http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ (Europa) erlauben es Ihnen, Online-Anzeigen-Cookies zu verwalten.
 
Verwendung von Google Analytics
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.
 
Einsatz von Google AdSense / Google Remarketing
Auf dieser Webseite werden Werbeanzeigen von Google AdSense eingebunden. Google AdSense ist eine Remarketing-Funktion von Google Inc. (kurz Google). Sie erlaubt es, Besuchern dieser Webseite interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Für diese Zwecke werden zum einen Cookies gespeichert. Cookies sind Textdateien mit Informationen, die es ermöglichen, den Besucher wiederzuerkennen, zum Beispiel durch die IP-Adresse. Zum anderen arbeitet Google AdSense mit sogenannten Web Beacons. Hierbei handelt es sich um unsichtbare Grafiken, anhand derer der Besucherverkehr auf einer Webseite ausgewertet werden kann. Diese Informationen überträgt Google in die USA und hinterlegt sie dort auf seinen Servern. Laut Aussage von Google werden in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die IP-Adresse wird darüber hinaus nicht mit anderen, bereits von Ihnen gespeicherten Daten zusammengeführt. Allerdings kann Google die Informationen an Vertragspartner weitergeben.
Nutzer haben die Möglichkeit die Remarketing Funktion zu deaktivieren. Nehmen Sie dazu bitte die entsprechenden Einstellungen auf der folgenden Webseite vor: http://www.google.com/settings/ads.
Oder rufen Sie die Seite http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp auf, um zu verhindern, dass Cookies gespeichert werden, die den Einsatz interessenbezogener Werbung durch die Werbenetzwerkinitiative ermöglichen. Alternativ kann über die entsprechende Einstellung im Browser - folgen Sie bitte den Hinweisen in der Hilfefunktion Ihres Browsers - die Installation von Cookies unterbunden werden. Dadurch wird unter Umständen der Funktionsumfang des Angebotes eingeschränkt.
Wenn Sie unser Angebot nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Google die Daten in der beschriebenen Art und Weise erhebt und verarbeitet.
 
Facebook Social Plug-in
Wir binden auf unseren Webseiten Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook (Anschrift: 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA) ein. Sie erkennen die Plug-ins - eine Übersicht finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/Plug-ins/ - am Like-Button (Gefällt mir) oder am Logo von Facebook.
Rufen Sie eine unserer Webseiten mit Facebook Plug-in auf, wird eine direkte Verbindung mit Facebook aufgebaut. Auf die Art und den Umfang der Daten, die dabei von Facebook erhoben, gespeichert und verarbeitet werden, haben wir keinen Einfluss. Wir können Sie lediglich entsprechend unseres Kenntnisstandes informieren.
Facebook wird über das Plug-in informiert, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Angebots aufgerufen haben. Das gilt auch für Nutzer, die nicht bei Facebook registriert sind. In dem Fall besteht die Möglichkeit, dass Facebook die IP-Adresse speichert.
Sind Sie Mitglied bei Facebook und eingeloggt, kann der Aufruf einer Webseite mit Facebook Plug-in Ihrem Nutzerkonto bei Facebook eindeutig zugeordnet werden. Darüber hinaus übermitteln die Plug-ins alle Interaktionen, wenn Sie zum Beispiel den Like-Button nutzen oder einen Kommentar hinterlassen.
Um zu verhindern, dass Facebook Daten über Sie speichert, loggen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseiten bitte bei Facebook aus. Sie können die Plug-ins darüber hinaus mit Add-ons für den Browser blocken (zum Beispiel „Facebook Blocker“).
Informationen zu den Datenschutzbestimmungen, dem Zweck und Umfang der Datenerfassung und Datenverarbeitung sowie den Einstellmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre bei Facebook erhalten Sie hier: http://www.facebook.com/privacy/explanation.php.
 
Google+ Social Plug-in
Wir binden auf unseren Webseiten das Social Plug-in von Google+ (Google plus) ein, zu erkennen am „+1“ Zeichen auf weißem oder farbigem Hintergrund. Zur Verfügung gestellt wird das Plug-in von Google Inc. (kurz Google, Anschrift: 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).
Beim Aufruf einer Webseite mit Google+ Schaltfläche wird eine Verbindung zu den Servern von Google aufgebaut. Google übermittelt dabei den Inhalt der Schaltfläche und bindet diesen auf der entsprechenden Webseite ein. Gleichzeitig erhält Google die Information, welche Seite gerade aufgerufen wurde. Personenbezogene Daten werden nach Aussage von Google erst dann erhoben, wenn auf die Schaltfläche von Google+ geklickt wird. Für Mitglieder von Google+, die eingeloggt sind, gilt: Auch ohne Interaktion speichert und verarbeitet Google zumindest die IP-Adresse. Auf den Umfang der Daten, die in diesem Zusammenhang gespeichert werden, haben wir keinen Einfluss.
Nutzer von Google+, die in ihren Account eingeloggt sind, können unsere Webseiten mit einem Klick auf den „+1“-Button empfehlen. Google speichert in dem Fall nicht nur die IP-Adresse und den Browser, sondern auch den Inhalt, für den +1 gegeben wurde, und die Seite. Diese Informationen werden im Profil des Nutzers gespeichert und können zusammen mit dem Profilnamen und dem Bild des Nutzers in Google Diensten, zu denen auch die Suchergebnisse zählen, eingeblendet werden. Google nutzt die Daten unter anderem, um die eigenen Dienste zu optimieren. Hinweise zu den Datenschutzbestimmungen von Google und den Einstellmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre finden Sie hier: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.
Mitgliedern von Google Plus, die nicht möchten, dass über unsere Webseiten Daten von ihnen gesammelt und gespeichert werden, loggen sich vor dem Besuch unseres Angebots bitte aus ihrem Google+ Konto aus.
 
Twitter Social Plugin
Dieses Angebot nutzt Funktionen des Dienstes Twitter. Dieser wird durch die Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA bereitgestellt. Twitter bietet die sog. „Tweet“ - Funktion an. Wenn Sie die Funktion von Twitter auf unseren Webseiten nutzen, werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und ggf. anderen Nutzern bekannt gegeben. Hierbei werden auch Daten an Twitter übertragen.
Von dem Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch Twitter erhalten wir als Anbieter keine Kenntnis. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.Twitter bietet Ihnen unter nachfolgendem Link die Möglichkeit, Ihre Datenschutzeinstellungen selbst festzulegen: http://twitter.com/account/settings.
 
Datensparsamkeit
Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.
Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch
Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft, über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.
Für diese Zwecke kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragen (Kontaktdaten: am Anfang der Datenschutzerklärung).
Um eine Datensperre jederzeit berücksichtigen zu können, ist es erforderlich, die Daten für Kontrollzwecke in einer Sperrdatei vorzuhalten. Besteht keine gesetzliche Archivierungspflicht, können Sie auch die Löschung der Daten verlangen. Anderenfalls sperren wir die Daten, sofern Sie dies wünschen.
 
Änderung unserer Datenschutzerklärung
Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de



Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Silentservice, Armin Doerfler, Bgm.-Kamhuber-Strasse 17, 84431 Heldenstein
 
1. Geltung der allgemeinen Geschäftsbedingungen und Begriffsdefinitionen
1.1. Die folgenden allgemeinen Geschäftbedingungen sind in Ihrer jeweils neuesten Fassung für alle gegenwärtigen und zukünftigen Angebote, Verträge, Lieferungen und Leistungen von Silentservice maßgeblich. Von diesen AGB abweichende Bedingungen eines Vertragspartners werden Vertragsgegenstand sollten diese Silentservice gegenüber den eigenen AGB oder den gesetzlichen Regelungen begünstigen.
1.2. Eine Anerkennung der AGB des Geschäftspartners geht Silentservice auch mit Lieferung oder Leistungserbringung nicht ein. Die Annahme von Lieferungen, auch Teillieferungen, durch den Geschäftspartner gelten als Anerkennung der AGB von Silentservice.
 
2. Angebote und Vertragsabschluß
2.1. Die Angebote von Silentservice richten sich an Unternehmer und Gewerbetreibende. Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit Silentservice, Armin Doerfler, Bgm.-Kamhuber-Strasse 17, D – 84431 Heldenstein zustande.
2.2. Die Angebote von Silentservice stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot dar, sondern sind eine unverbindliche Aufforderungen, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Geschäftspartner ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
2.3. Die Annahme des Angebots erfolgt durch Silentservice durch Übersendung der bestellten Ware bzw. Verrichtung der Dienstleistung oder nach schriftlicher Auftragsbestätigung.
2.4. Der Käufer übernimmt die Verantwortung für die Auswahl der für seine Zwecke bestellten Ware. Angaben und Produktbeschreibungen, auch seitens der Produkthersteller, stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar es sei denn dies wird ausdrücklich schriftlich so versichert.
2.5. Nebenabreden, Vertragsänderungen und Ergänzungen sind erst nach schriftlicher Bestätigung von Silentservice verbindlich.
2.6. Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

3. Preise und Preisbindung
3.1. Alle angebotenen Preise sind, sofern nicht anders angegeben, rein netto in Euro zuzüglich ges. MwSt. sowie Fracht / Verpackungskosten / Versicherung.
3.2. Durch Währungskursschwankungen verursachte Preissteigerungen sind umlagefähig.
3.3. Alle Preisangaben in Preislisten und Anzeigen sind freibleibend, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
3.4. Der Kaufpreis ist, sofern nicht anders angegeben, per Vorkasse durch Banküberweisung sofort nach Vertragsabschluß fällig.
 
4. Aufrechnungen von Gegenansprüchen
4.1. Der Käufer ist zur Aufrechnung nur berechtigt sofern geltend gemachte Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt und von Silentservice anerkannt wurden. Zur Ausübung des Zurückbehaltungsrechts ist der Käufer nur befugt, sofern seine Gegenansprüche auf dem selben Kaufvertrag beruhen.
 
5. Eigentumsvorbehalt
5.1. Silentservice behält sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.
 
6. Lieferung
6.1. Angaben zu Lieferzeiten sind unverbindlich und unter dem Vorbehalt der rechtzeitigen Selbstbelieferung.
6.2. Die Haftung der zu befördernden Waren geht mit Übergabe an den Frachtführer auf den Käufer über, auch bei frachtkostenfreier Lieferung sowie bei Direktlieferungen seitens des Herstellers oder Generalimporteurs direkt zum Käufer. Die Versicherungs- und Beförderungskosten trägt der Käufer.
6.3. Bei elektronischer Lieferung von Softwarelizenzen ist die Versendung entsprechender Bestätigungsnachrichten bzw. Seriennummern durch Silentservice oder den Hersteller der Software bzw. dessen Erfüllungsgehilfen Lieferzeitpunkt. Elektronisch gelieferte Softwarelizenzen sind vom Umtausch ausgeschlossen ebenso wie Software, deren Verpackung / Versiegelung geöffnet wurde. Die Lizenz- und Nutzungsbedingungen des Herstellers bleiben unangetastet.
6.4. Treten Lieferverzögerungen ein hat der Käufer Silentservice schriftlich eine angemessene Nachfrist zur Lieferung zu setzen. Diese beträgt mindestens 4 Kalenderwochen. Im Falle von höherer Gewalt hat Silentservice die Berechtigung ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten.
6.5. Für die Lieferung verzögernde Umstände die durch den Käufer verursacht werden ist Silentservice nicht haftbar.
6.6. Sollte der Käufer die bestellten Waren auch nach einer Frist von 10 Werktagen nach Anlieferungsversuch nicht abnehmen, ist Silentservice berechtigt vom Vertrag zurückzutreten und Schadensersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen. Die Versandkosten durch Mehrfachzustellungen trägt der Käufer.
 
7. Gewährleistung
7.1. Die Gewährleistungsfrist beträgt für Unternehmer 6 Monate ab Lieferdatum. Mängel hat der Käufer innerhalb einer Woche ab Lieferung schriftlich zu melden. Bei offensichtlichen Transportschäden, auch bei Direktlieferungen durch einen Hersteller oder Generalimporteuer, hat der Käufer sowohl den Frachtführer, Lieferdienst und Silentservice unverzüglich zu benachrichtigen.
7.2. Ein Produktmangel liegt nur dann vor, sofern sich die gelieferten Waren von typgleichen Waren desselben Herstellers durch Ausfall von betriebsrelevanten Funktionen unterscheiden oder diese offensichtlich beschädigt sein. Die Nachbesserung oder Ersatzlieferung behält sich Silentservice vor.
7.3. Silentservice übernimmt keine Haftung für resultierende Folgeschäden beim Ausfall gelieferter Waren.
7.4. Die Durchführung von Nachbesserungen oder Ersatzlieferungen kann Silentservice an den Hersteller oder einen anderen Händler, Subunternehmer oder Erfüllungsgehilfen abtreten.
7.5. Durch Modifikation an gelieferten Waren, auch Software-Systemkomponenten, entfällt die Gewährleistung sollten daraus Mängel entstehen.
7.6. Gebrauchte Geräte werden gegenüber Unternehmern unter Ausschluß jeglicher Gewährleistung geliefert.
7.7. Sollten Mängel beim Käufer durch unsachgemäße Bedienung oder unsachgemäßem Einsatz der Waren auftreten, ist Silentservice berechtigt entstandene Kosten dem Käufer gemäß aktueller Preisliste in Rechnung zu stellen.
 
8. Kundendienst
8.1. Für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen stellt Silentservice werktags von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter Telefon: 08636-2020950, Telefax: 08636 2020951, 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eine Kundendiensterreichbarkeit zur Verfügung.

9. Mietstellungen
9.1. Die Vermietung erfolgt ausschließlich gegen Vorlage eines gültigen Deutschen Personalausweises (oder Passes in Verbindung mit aktueller Meldebestätigung) sowie der Bezahlung des kompletten Mietpreises im voraus.
9.2. Die gemieteten Gegenstände bleiben unveräußerliches Eigentum des Vermieters.
9.3. Der Mieter hat die Mietsachen in einwandfreiem Zustand übernommen. Später vorgebrachte Einwendungen, Schäden seien schon vor Übergabe vorhanden gewesen, können nicht anerkannt werden.
9.4. Der Mieter ist nur zur bestimmungsgemäßen Nutzung der Vertragsgegenstände berechtigt. Er verpflichtet sich, diese Gegenstände pfleglich und sorgfältig zu behandeln und vor Beschädigung zu schützen. Bei Beschädigungen oder Verlust trägt der Mietnehmer die Kosten zur Wiederherstellung des Ausgangszustandes.
9.5. Die Mietsachen dürfen vom Mieter nicht ohne schriftliche Genehmigung des Vermieters weitervermietet oder Dritten überlassen werden.
9.6. Für alle Schäden an den Mietgegenständen sowie weiteren Schäden (auch Transport), die dem Vermieter durch die verspätete Rückgabe entstehen, haftet der Mieter.
 
10. Datenschutz
10.1. Der Kunde willigt ein, Silentservice seine genannten persönlichen Daten zur internen Verwendung in der EDV-Umgebung von Silentservice zu gewähren.
10.2. Die aktuell geltenden gesetzlichen Verpflichtungen im Umgang mit persönlichen Daten (DSGVO, BDSG) werden eingehalten. Darüberhinaus übernimmt Silentservice keine Haftung für den Verlust von Kundendaten. Dies schließt Datenverlust, insbesondere auch Produktionsdatenverlust, bei Ausführung einer Tätigkeit auf / bei EDV-Geräten, physischen und virtuellen Umgebungen / Workstations des Kunden mit ein.
 
11. Haftung
11.1. Silentservice haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.
 
12. Salvatorische Klausel
12.1. Sollte eine oder mehrere Punkte dieser AGB unwirksam oder teilunwirksam sein oder werden bleiben die übrigen Punkte davon unberührt.
 
13. Gerichtsstand
13.1. Für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist, wenn der Besteller Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, das Gericht des Hauptsitzes des Lieferanten zuständig.

Stand der AGB Mai 2018

 
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.